Mit dem neuen Programm lädt die Volkshochschule auch zu einem Gewinnspiel ein. „Der Ruhrbergbau geht zu Ende …“ – so lautet das zentrale Thema, bei dem man sich durch die Beantwortung von verschiedenen Fragen testen kann. Gefragt wird zum Beispiel, wann das letzte Gladbecker Bergwerk geschlossen wurde – 1971 oder 1991? Die richtigen Antworten führen mit etwas Glück zum Gewinn eines Preises! Weitere Informationen im VHS-Programm - Einsendeschluss ist der 6. September.

7.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Veranstaltungen der Volkshochschule im Frühjahrssemester 2018 besucht. Begehrt sind vor allem die Kurse für Gesundheit/Fitness (insbesondere Yoga), Kreativangebote sowie die beliebten Exkursionen und Betriebsbesuche. Zu dem guten Ergebnis haben auch die zahlreichen „Integrationskurse“ für Migranten, die „Deutschkurse für Geflüchtete“ sowie zwei Großveranstaltungen der VHS in der Mathias-Jakobs-Stadthalle beigetragen. Dazu kommen noch einmal 1.519 Besucherinnen und Besucher im Kommunalen Kino, das ebenfalls von der VHS organisiert wird.

Die VHS will den günstigen Trend fortsetzen. Alle Bildungsinteressierten aus Gladbeck und der Region sind zu den Veranstaltungen des 2. Halbjahres eingeladen. Die VHS-Programme liegen an vielen Stellen der Stadt kostenlos aus. Das Angebot kann auch im Internet unter www.vhsgladbeck.de eingesehen werden.

titel 02 2018@0,5xzum 2. Halbjahr 2018 ist erschienen

Das Angebot im 2. Halbjahr 2018 umfasst etwa 400 Veranstaltungen. Informieren Sie sich über die Angebote hier im Internet oder besorgen Sie sich einfach unser Programmheft an den bekannten Auslageorten im gesamten Stadtgebiet.

Auswärtigen Teilnehmern schicken wir die Broschüre gern zu.

 

Am Dienstag, 19. Juni lädt die VHS um 17.00 Uhr zu einem Informationsabend über das Studium an der FernUniversität in Hagen in das Haus der VHS, Friedrichstr. 55 ein. Volker Zersch vom Regionalzentrum der FernUniversität informiert über Fächerangebot, Studiengänge, Abschlüsse, Lernorganisation sowie Eingangsvoraussetzungen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Nähere Information im Haus der VHS, Tel. 99 24 15.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

macht der musik 2Im Rahmen der "Wochen der Vielfalt" veranstaltet die VHS am Freitag, 15.6., um 19.30 Uhr das Integrationskonzert „Die Macht der Musik“ in der Evang. Christuskirche. Die Federführung der Veranstaltung liegt bei dem VHS-Chor „Alegria Cantar“ unter der Leitung von Cristián Carrasco in Kooperation mit dem Flüchtlingsarbeitskreis der Evang. Luth. Kirchengemeinde Gladbeck.

Das Konzert ermöglicht, Musik als entwaffnendes Anti-Kriegs-Medium kulturübergreifend zu erfahren und dabei den musikalischen Reichtum der Vielfalt unter den Eingewanderten und Einheimischen in Gladbeck und der Ruhr-Region zusammenzuführen. Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt von dem Landesmusikrat NRW, der Sparkasse Gladbeck, der ELE und dem Lions Club Gladbeck.

Der Eintritt ist frei.