Schwungvoll geht die VHS in das neue Jahr mit einer großen Veranstaltung in der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Offizielle Semesteröffnung ist dort am Donnerstag, 11. Januar, wenn bb sfr pressefoto1 kleindie drei Hamburger Vollblutmusiker von “Bidla Buh“ ab 19.30 Uhr zu Gast sind. Sie präsentieren ihr aktuelles Programm „Sekt, Frack und Rock’n’Roll“. Geboten wird ein knallbuntes Potpourri aus musikalischen und komödiantischen Leckerbissen. Die Show bewegt sich abseits musikalischer Trampelpfade: überraschend, musikalisch virtuos und manchmal auch ein wenig „schräg“.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf sind im Haus der VHS oder über die Homepage der VHS für 16,50 € erhältlich (einschl. Pausengetränk). Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 18,00 €, Schüler und Studierende zahlen 9,00 €